Claudia Maria Reinlein - Künstlerin  
   
 

Ein Portrait entsteht

 
 
 
Auf Wunsch von Magdalena stellte ich sie in diesem vorgestellten Portrait nach Vorlage des Bildes von G.Klimt „Adele Bloch Bauer“ dar.

Allerdings wollte Sie sich älter dargestellt sehen und mit einer für sie typischen philosophischen Erkennung. In diesem Fall der kalligrafische Buchstabe M im Hintergrund.

Ich habe anfangs nach einem Foto von Magdalena eine grobe Skizze mit Kohle auf die Leinwand übertragen und mit Aquarell grundiert.

Die Ausarbeitung des Konterfei wurde dann mit hochwertigen Ölfarben durchgeführt und mit Dammarfirnish geschützt.

Den Hintergrund des Portraits gestaltete ich in Mischtechniken und dem für Gustav Klimt typischen Material Blattgold.

Für die Schlussarbeiten mit Schatten und Licht musste Magdalena Modell sitzen.

Schritt für Schritt entstand dann daraus ein einzigartiges Gemälde, welches auch Ihr Bild darstellen könnte.

Arbeitszeit ca 4 Wochen.

 

     
 
design:bimitron.